Pflege zu Hause

 

Es ist in der Regel kein leichter Schritt, wenn man hilfsbedürftig wird, sein Zuhause Menschen zu öffnen, die im Krankheits– oder Pflegefall, zu einem ins Haus kommen.
Wem schenke ich dafür mein Vertrauen?
Eine wichtige Frage!

 

Seit über 40 Jahren haben uns sehr viele Menschen ihre Türen geöffnet, uns vertraut, das wir ihnen helfend zur Seite stehen, damit Sie zuhause gesunden.

 

Wir kommen zu Ihnen nach Hause, wenn Sie Hilfe benötigen.
Die eigenständige und selbstbestimmte Lebensführung in der vertrauten
Umgebung soll dadurch erhalten und gefördert werden.

 

Eine ganzheitliche, individuelle und geplante Pflege nach den neuesten Erkenntnissen ist uns wichtig.

 

Bei einem ersten persönlichen Gespräch werden alle Einzelheiten geklärt, die in Ihrer individuellen Situation wichtig sind.

 

 

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns

 

 

 

 

Regina Spiering, Pflegedienstleitung 

 

 

Beate Süßkoch, Stellv. Pflegedienstleitung

 

 

Tel.: 07622-69735-0
Der Telefonanrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.

E-Mailadresse:
pflegedienstleitung@sozialstation-schopfheim.org

 

 

Pflege zu Hause

 

Häusliche Pflege

Unsere MitarbeiterInnen sind ein engagiertes, zuverlässiges und kompetentes Team,
das Ihnen eine bestmögliche Versorgung und Betreuung bietet,

damit Sie zu Hause gesunden.Unsere Fachkräfte qualifizieren sich durch regelmäßige
Fort- und Weiterbildung.

Wir sind das ganze Jahr für Sie da!

 

Pflege

· Individuelle Pflegetätigkeiten

· Pflege von Schwerstpflegebedürftigen und Sterbenden

· Nachsorge nach dem Krankenhausaufenthalt

· Verhinderungspflege

· Betreuungs- und Entlastungsleistungen

 

Medizinische Behandlungspflege

· Injektionen, Wundversorgung,

· Kompressionsstrümpfe,

· Medikamentengabe

 

Beratung

· Umfassende Pflegeberatung

· Pflegeschulung vor Ort

· Beratungseinsatz bei Erhalt von Pflegegeld durch die Pflegekasse

· Vermittlung im pflegerischen, seelsorgerlichen und sozialen Bereich

 

Kosten

In der Regel wird mit den Krankenkassen und Pflegekassen direkt abgerechnet.
Wir sind Kassen zugelassen. Ansonsten gilt unsere Gebührenordnung.


Sind Kosten von Ihnen selbst zu bezahlen, haben Sie als Mitglied eines Krankenpflegevereines die Möglichkeit, einen Zuschuss durch Ihren Verein zu erhalten.